summsummsumm

honig

 

Ludwig Kahler und seine Bienen. Jetzt bin auch ich Imker.

Ludwig sei Dank und natürlich auch Dir Helga! 21 Bienenvölker 

heillandhonig himmlisch frühjahr und sommer 

 

Sollten die Bienen aussterben,

gehen Wissenschaftler davon aus, dass unser Ökosystem komplett zusammenbrechen würde.  Wir könnten nur noch

4 Jahre überleben !!!!

Grund genug, unser Verhalten zu überdenken und zu handeln.

In dem wir den Lebensraum der Bienen schützen, uns um ihre Gesundheit kümmern und Bioimker unterstützen, helfen wir!

Sind 8,00 € für ein Glas Honig aus der Region, verantwortungsvoll geimkert, wirklich zuviel??Billig, billig hat seinen Preis, wie wir ja sehen!

Danke

Unsere Bienen stehen auf unserem 3,5 Hektar großen Grundstück, im Naturpark Dörnberg. Wildblumenwiesen, Obstbäume, Linden und der nahe Wald umgeben sie.

Auf heilland gibt es keine Pestiziede oder künstliche Dünger!

Wir behandeln unsere Bienen mit Ameisen- und Milchsäure gegen den Befall der Varroa-Milbe.

Sorgsames Beobachten und Selektieren von Drohnenbrut und Fangwaben helfen, den Einsatz dieser natürlichen Mittel weiter zu reduzieren.

Den gewonnenen Honig verarbeiten wir sehr sorgsam. Einen Teil unseres Frühjahrshonigs füllen wir nach dem Prozess des Stampefens, direkt in Gläser und lassen ihn reifen. Den restlichen Honig füllen wir,

nur sehr leicht erwärmt!, nach Bedarf ab.

Du erhälst bei uns Jahrgangshonig ! 

Frühjahr und Sommer.

Die Frühjahrstracht besteht vorwiegend aus Weide, Löwenzahn und Apfelblüte.

Der Sommerhonig, aus Lindenblüte, Wald und Wildblumenblüten.

Lebensraum in Fülle.

 

 

Besuch uns.

Wir zeigen Dir wie Du helfen kannst.

 

 

 

heilland

nico und rebekka von borstel

 

dörnbergstr. 46

34289 zierenberg

 

nico 0162 42 888 23

rebekka 0151 40 44 8484

 

nvb@heil-land.com

www.heil-land.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.heil-land.com, nico und rebekka von borstel